MedentiCAD – Individuelle Abutments

Genial einfach und ganz ohne Investitionen. In nur 3 Schritten zum individuellen, einteiligen Abutment: Scannen > Konstruieren > Daten versenden

Patientenindividuelle MedentiCAD Abutments bieten im Vergleich zu Standard-Abutments erhebliche Vorteile:
  • für optimale Ästhetik durch anatomische Ausformung des Durchtrittprofils
  • einfaches und sicheres Entfernen von Zementresten durch ideale Gestaltung der Präparationsgrenze
  • ideale Kronenunterstützung und stabiler Halt für die Restauration
  • enorme Zeitersparnis, da ein weiteres Beschleifen des Abutments nicht nötig ist

Sie legen die Form des gewünschten Abutments selbst fest.

Variante 1: Cad/CAM 3shape / exocad / dentalwings

Sie arbeiten mit einem CAD/CAM System von 3Shape, Dentalwings oder Exocad.

Dann können Sie mit Hilfe unserer kostenfreien MedentiCAD Bibliothek digital Ihre eigenen individuellen Abutments konstruieren.


Weitere CAD/CAM Systeme

Die kostenfreie MedentiCAD® Implantat-Bibliothek ermöglicht Ihnen völlig eigenständig die Konstruktion von individuellen, einteiligen Abutments. Dazu können Sie Ihr bereits vor handenes CAD-System nutzen, ohne weitere Investitionen tätigen zu müssen.

Variante 2: Ohne CAD/CAM System Modellieren

Sie modellieren manuell mit Hilfe unserer MedentiCAD-Modellierbasis Ihr Abutment und wir fertigen dieses für Sie.

  1. Sie modellieren ganz einfach manuell, mit Hilfe unserer MedentiCAD-Modellierbasis,  die von Ihnen gewünschte Abutmentform
  2. Erstellen den Auftrag im MedentiCAD Log-in Bereich auf unserer Internetseite und versenden das modellierte Abutment in der mitgelieferten Verpackung an Medentika.