Instradent GmbH mit Medentika Produkten - Erfolgreicher Auftakt an der IDS

Seit dem 2. März  2015 ist die Instradent Deutschland GmbH am Markt und vertreibt exklusiv die Produkte von Medentika. Kurz nach dem Start fand die IDS in Köln statt. Dies war eine ideale Gelegenheit gemeinsam mit Medentika die neue Firma vorzustellen.

Die Frage, die am häufigsten gestellt wurde, die an dieser Stelle auch noch mal gerne beantwortet wird, war: Instradent – Was steckt dahinter?

„Die Medentika GmbH wird ihre bisherigen deutschen Vertriebsaktivitäten in der neuen Gesellschaft Instradent Deutschland GmbH mit Sitz am Standort in Hügelsheim bündeln, um sich auf ihre neuen Kernkompetenzen – die Produktentwicklung, Produktion und den Ausbau des internationalen Geschäftes – konzentrieren zu können.

Als Kunde werden Sie von dieser Neuorganisation nur profitieren. Neben dem bewährten Produktprogramm wird Medentika Ihnen über die Instradent Deutschland GmbH in absehbarer Zeit eine größere Anzahl neuer, hochinteressanter Produkte präsentieren. Darüber hinaus werden die Vertriebsaktivitäten optimiert, um Sie vor Ort mit noch besserem Service und persönlicher Beratung zu betreuen.“

Die zahlreichen Besucher wollten aber auch wissen, welche neuen Produkte Medentika für sie auf den Markt bringen wird. Medentika hat da auch in gewohnter Manier einige innovative Lösungen in der Prothetik und verstärkt auch in der Implantologie zu bieten.

Die zwei Implantatlinien, „Microcone“ und „Quattrocone“ sind Impalntatsysteme, die den wirklichen Bedürfnissen in Praxis und Labor bestmöglich entsprechen und ihnen ein Höchstmaß an Qualität zu einem sehr fairen Preis-Leistungsverhältnis bieten. Dabei verzichtet Instradent ganz bewusst auf hohe Ausgaben in unnötige Marketingmaßnahmen, welche nicht erfolgsrelevant für Ihre Praxis sind.

Weitere Innovationen sind auch in der Prothetik dazu gekommen. Aufgrund der großen Nachfrage nach „Pre-Face Abutments“ hat Medentika die Palette für folgende Systeme erweitert:

-        Bego / Semados

-        Camlog

-        ICX / Medentis

Eine zukunftsweisende Innovation in der prothetischen Versorgung mit Lokatoren werden die Produkte „Novaloc“ und „Optiloc“ mit der „Life Time Coating (LTC)“ Oberfläche. Zusammen mit den optimierten Matrizen werden diese Produkte durch höchste Lebensdauer überzeugen.

Auch im digitalen Bereich entwickelt sich Medentika rasant weiter. Insbesondere der schnelle Weg zu einer ästhetischen, implantatgetragenen Einzelzahnversorgung wurde mit dem Produkt „MedentiCad Crown“ ausgebaut. Sie konstruieren – Medentika fertigt! Geliefert erhalten sie eine komplette Lösung bestehend aus Krone und Titanbasis.

Wünschen sie weitere Informationen zu den erwähnten Neuheiten oder hätten sie gerne einen Besuch einer unserer fachlich sehr gut geschulten Mitarbeitern, dann senden Sie uns doch bitte Ihre Wünsche an info.de@instradent.com oder rufen Sie uns an: 07229 / 69912-0.

Wir freuen uns auf ihre Kontaktnahme.